Zitate G

Zitate G

Zitate G – Diese Autoren sind gemeinfrei.

Zitate G – Diese Autoren sind gemeinfrei.

01 Gustave Flaubert

Gustave Flaubert (1821 – 1880), französischer Erzähler und Novellist

Quelle: Flaubert, Salambo, 1862

02 Georg Büchner

Georg Büchner (1813 – 1837), deutscher Anatom, Dramatiker, Lustspielautor und Novellist

Quelle: Büchner, Woyzeck, 1836/37

03 Georg Christoph Lichtenberg

Georg Christoph Lichtenberg (1742 – 1799), deutscher Physiker und Meister des Aphorismus

Quelle: Lichtenberg, G. C., Gedichte

04 Georg Forster

Georg Forster (1754 – 1794), eigentlich Johann Georg Adam Forster, deutscher Naturforscher, Reiseschriftsteller und Politiker

Quelle: Forster, Über Proselytenmacherei, 1789

05 Georg Rollenhagen

Georg Rollenhagen (1542 – 1609), deutscher Lehrer, Prediger, Schauspieler und Dichter

Quelle: Rollenhagen, Froschmäuseler, 1595

06 Giacomo Girolamo Casanova

Giacomo Girolamo Casanova (1725 – 1798), Chevalier de Seingalt, wie er sich selber adelte, italienischer Abenteurer und Schriftsteller

07 Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Georg Wilhelm Friedrich Hegel (1770 – 1831), deutscher Philosoph

Quelle: Hegel, Vorlesungen, 1829/30

08 George Sand

George Sand (1804 – 1876), eigentlich Lucie Aurore Dupin, französische Schriftstellerin

Quelle: Sand, Consuelo, 1842-1843

09 Gottfried Keller

Gottfried Keller (1819 – 1890), Schweizer Dichter und Romanautor

Quelle: Keller, G., Gedichte

10 Giacomo Leopardi

Giacomo Leopardi (1798 – 1837), ital. Dichter, Essayist und Philologe, bedeutender Erneuerer der italienischen Literatursprache

Quelle: Leopardi, Gedanken (Pensieri), 1845

11 Gilbert Keith Chesterton

G. K. Chesterton (1874 – 1936), Gilbert Keith Chesterton, englischer Kriminalautor, Journalist, Erzähler und Essayist

12 Gotthold Ephraim Lessing

Gotthold Ephraim Lessing (1729 – 1781), deutscher Schriftsteller, Kritiker und Philosoph der Aufklärung

Quelle: Lessing, Emilia Galotti, 1772