Jahreszeiten Herbst (1)

Jahreszeiten Herbst (1)

Jahreszeiten Herbst (1)

In vielen Ländern unterscheidet man vier Jahreszeiten:
Frühling – Monat, März, April und Mai,
Sommer – Monat,  Juni, Juli und August,
Herbst – Monat, September, Oktober und November,
Winter – Monat, Dezember, Januar und Februar.

Jahreszeiten12 

Zitate von Unbekannt
Denken zerstört die Illusion.
Die Geradheit wird am ersten krumm genommen.
Eine Frau über ihren Mann: „Bevor er den Mund hält, hat er lieber unrecht.“
Ein Mann, der nachts vom Telefon aus dem Schlaf geweckt wurde: „Sie haben den falschen Idioten, Sie Nummer!“
Das Leben ist schön, nur der Mensch ist hässlich.
Wenn die Strompreise so weitersteigen, könnte irgendwann sogar das Licht am Ende des Tunnels nicht mehr bezahlbar sein.
Die Müllkippen von heute sind die Bergwerke von morgen.
Aphorismen sind Hobelspäne vom Baum der Erkenntnis.
Der ist fürwahr dein Freund, der dich zum Essen einlädt, obwohl du nicht steuerabzugsfähig bist.
An einer Straßenkreuzung fragte ein Fremder: »Ist das die zweite Querstraße links?«
Nur gute Menschen glauben an das Gute im Menschen.
Wir sitzen alle im gleichen Boot, wenn auch auf verschiedenen Decks.
In Maßen genossen, kann der Wein auch in großen Mengen nicht schaden.
Hunde brauchen ein Herrchen. Katzen haben Personal.
Das ist der beste Katechismus, den die Kinder ohne den Pfarrer verstehen.
Der Böse tut, wovon der Brave immer nur träumt.
Kluge Frauen satteln das Steckenpferd ihres Mannes.
Eine Lüge ist, die Kellertreppe rauf zu steigen und dabei zu singen: „Vom Himmel hoch da komm ich her.“
Warum sind deine Angestellten immer so pünktlich? „Ich habe 20 Mitarbeiter, aber nur 15 Parkplätze.“
Frühling ist die Jahreszeit, da die Phantasie junger Männer sich mit Dingen zu beschäftigen beginnt, an die junge Mädchen den ganzen Winter über schon dachten.
Die alte Kirchenuhr schlägt schwerfällig die Augenblicke aus dem Gefüge der Zeit
und übergibt sie der Schatzkammer der menschlichen Geschichte.
Scroll to top