Jahreszeiten Sommer (2)

Jahreszeiten Sommer (2)

Jahreszeiten Sommer (2)

In vielen Ländern unterscheidet man vier Jahreszeiten:
Frühling – Monat, März, April und Mai,
Sommer – Monat,  Juni, Juli und August,
Herbst – Monat, September, Oktober und November,
Winter – Monat, Dezember, Januar und Februar.

Jahreszeiten12 

Zitate von Unbekannt
Wer an den Zufall glaubt, hat kein Auge für das Detail.
Verlängere nicht die Vergangenheit und lade die Zukunft nicht ein.
Gehe niemals davon aus, dass das Offensichtliche das Wahre ist.
Wer andere beschäftigt, der ist beschäftigt.
Seit es Flugzeuge gibt, sind entfernte Verwandte leider nahe Verwandte.
Es ist zwecklos, einen Menschen beim Wort nehmen zu wollen, solange er verliebt ist, unter Alkohol steht oder für ein öffentliches Amt kandidiert.
Schild in einer Londoner Imbissstube: „Wenn Sie Ihre Zigarette auf dem Teller auszudrücken wünschen, servieren wir Ihnen gern das Essen im Aschenbecher.“
Ein Gesicht ohne Sommersprossen ist ein Himmel ohne Sterne.
Selbstironie ist die Kunst, sich so durch den Kakao zu ziehen, dass er noch schmeckt.
Fehlschläge zeigen uns, dass wir uns mit falschen Mitteln in die falsche Richtung bewegt haben.
Macht ist die Angst der anderen.
Wenn die Weisen am Ende ihrer Weisheit angelangt sind, Muss man die Kinder hören.
Meine Frau bereitet mich auf die Pensionierung vor – sie erteilt mir Haushaltsunterricht.
Wenn Sie eine Made im Apfel finden, seien Sie Tierfreund und setzen Sie sie in den Speck, denn dort fühlt sie sich wohler.
Für einen Mann gibt es keine schwerere Art, sich sein Geld zu verdienen, als reich zu heiraten.
Als Gott dem Menschen seinen lebendigen Odem einblies, holte er noch einmal tief Atem – und siehe: es entstand der Künstler!
Wenn Sie wüssten, was Ihr Zahnarzt im Jahr verdient, würde es Ihnen leichter fallen, den Mund offenzuhalten.
Die Zusammenfassung des 9. und 10. Gebotes lautet:
Du sollst nicht schielen.
Vorurteil: eine Meinung, die einen Menschen hat.
Scroll to top