Jahreszeiten Winter (2)

Jahreszeiten Winter (2)

Jahreszeiten Winter (2)

In vielen Ländern unterscheidet man vier Jahreszeiten:
Frühling – Monat, März, April und Mai,
Sommer – Monat,  Juni, Juli und August,
Herbst – Monat, September, Oktober und November,
Winter – Monat, Dezember, Januar und Februar.

Jahreszeiten123

Zitate von Unbekannt
Wenn Dreck zu Mist wird, will er gefahren werden.
Stress: Alles, was nicht Kaffeepause ist.
In Deinem Leben musst du unerreichbar sein für die, die nicht wissen, was sie an dir haben und erreichbar für die, die wissen, wie wichtig du für sie bist!
Liebenswürdigkeit ist wichtiger als Weisheit. Diese Erkenntnis ist der erste Schritt zur Weisheit.
Nichts ist leichter, als Fehler zu entdecken; Meckern erfordert weder Selbstverleugnung noch Talent noch Geist.
Die größte Sünde des Geistes ist Mangel an Aufmerksamkeit.
Über den Mond griff die Menschheit nach den Sternen.
Die Zeit ist die Arznei der Seele.
Delegiert heißt nicht automatisch »erledigt«.
Menschen können sich wenig sagen.
Die einzigen Menschen ohne Probleme liegen auf dem Friedhof.
Eine verärgerte Dame am Schalter einer Fluglinie: „Wie kann etwas, was 900 Kilometer in der Stunde fliegt, Verspätung haben?“
Lebt für die Gegenwart, träumt von der Zukunft, lernt von der Vergangenheit.
Es ist nicht einfach, wenn der falsche Mann das Richtige sagt.
Die meisten Frauen sind für den Handkuss, weil sie die Meinung vertreten, dass der Mann ja schließlich irgendwo anfangen muss.
Des Heiligen Römischen Reiches Streusandbüchse. (Spöttisch-liebevolle Bezeichnung der Preußen für die Mark Brandenburg)
Die sicherste Art, arm zu werden, ist reich scheinen zu wollen.
Ein älterer Mann zu seiner Frau: „Hörst du dir noch den Wetterbericht an, oder verlassen wir uns auf mein Rheuma?“
Nicht Hass, sondern Gleichgültigkeit ist das Gegenteil von Liebe.
Der ist glücklich genug, der keine Zeit hat, unglücklich zu sein.
Alles gleicht sich aus. Je mehr Körpergewicht einer mit sich herumschleppt, desto kürzere Zeit muss er es tragen.
Scroll to top