Smiley Krank (1)

Smiley Krank (1)

Smilie – Smiley Krank (1)

sind Bilder, die eine bestimmte Gefühlsregung, also eine Emotion, oder einen Bezug ausdrücken sollen.

altding.com hat eine große Smiley Krank Sammlung.

1 2 3 4

Zitate von Unbekannt

Du hast dein Herz wohl auch aus dem Steinbruch?
Man darf vom Leben nichts erwarten und muß alles akzeptieren, so wie es ist!
Zeit vergeht – Schuld nicht!
Das Leben ist so wertvoll, behandle es mit Sorgfalt!
Erwarte nicht, daß dich jemand einfängt, wenn du vor dir selbst davonläufst.
Die Natur überlebt uns alle.
Mothers hold their children’s hands for a while, and their hearts forever.
Auserwählte müssen einen höheren Preis bezahlen, Führer müssen sich ausweisen durch größere Leistungen.
Feigenblatt: eine alttestamentarische Modetorheit.
Worte sparen heißt, Gedanken anlegen, verzinsen und im richtigen Augenblick auszahlen.
Jeder Mann macht Fehler – Ehemänner merken sie nur schneller.
Menschen zählen zu den Herdentieren: Leithammel, gefolgt von Neidhammeln.
Der Spaß am Flirt ist, daß er zu nichts führt. Mit Liebe hört der Spaß auf.
Exhibitionist: ein Mann mit Blößenwahn.
Der Fasching ist vorbei, was sind wir froh – die Narren sind jetzt wieder im Büro!
Ich bin nicht verantwortlich für meine Gefühle, aber ich bin verantwortlich dafür, wie ich mit ihnen umgehe.
Wenn Worte nicht genügen, ist es am besten, man schweigt.
Die Ehe ist den Preis, den ich bezahle, daß ich Hormone habe.
Der Glaube ist zu schön um wahr zu sein.
Zwischen Traum und Wirklichkeit liegt die Enttäuschung.
Was die Strenge nicht vermag, bewirkt die Güte.
Rache ist die Freude der »Kleinkarierten«.
Kleine Kinder treten der Mutter auf den Schoß, große auf das Herz.
Die Flitterwochen sind vorüber, wenn man zum erstenmal gähnt, ohne müde zu sein.
Man sagt jeder Frau etwas Hübsches, wenn man eine andere Frau kritisiert.
Mag sein, daß die Frau zu drei Vierteln aus Wasser besteht, aber guck dir mal die Küste an!
Die Frau am Steuer ist ein Mensch, der alle Verkehrsvorschriften genau befolgt und dafür beschimpft wird, daß er einen Mann behindert, der sie nicht befolgt.