Unerwünschte Wildkräuter

Unerwünschte Wildkräuter

Unerwünschte Wildkräuter werden auch als Unkraut bezeichnet. Der Begriff von Unkraut hängt stark vom subjektiven menschlichen Empfinden ab. Manche Pflanzenarten werden pauschal als Unkraut bezeichnet. Dies ist falsch, denn manches sogenannte Unkraut ist ein Heilkraut.

unkraut-unerwuenschte-wildkraeuter-Unerwünschte Wildkräuter

Liste der unerwünschten Wildkräuter:

Latein Deutsch
Aegopodium podagraria Giersch, Geißfuß
Bellis perennis Gänseblümchen
Capselia bursa-pastoris Gewöhnliches Hirtentäschel
Cirsium arvense Ackerkrazdistel
Elymus repens Gemeine Quecke, Krich-Quecke
Galinsoga parviflora Franzosenkraut
Oxalis corniculata Hornfrüchtiger-Sauerklee
Stellaria media Vogel-Sternmiere
Taraxacum ruderalia syn. Officinalis Wiesen-Löwenzahn
Trifolium repens Weiß-Klee
Urtica dioica subsp. Dioica Große Brennessel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.