Zitate B

Zitate B

002-zitate B-autoren a sind gemeinfrei

Zitate B – Diese Autoren sind gemeinfrei.

01 Baltasar Gracián y Morales

Baltasar Gracián y Morales (1601 – 1658), spanischer Jesuit, Moralphilosoph und Schriftsteller

02 Benjamin Franklin

Benjamin Franklin Burch (1825 – 1893), US-amerikanischer Politiker

03 Blaise Pascal

Blaise Pascal (1623 – 1662), französischer Religionsphilosoph und Naturwissenschaftler, Begründer der Wahrscheinlichkeitsrechnung

04 Baruch de Spinoza

Baruch de Spinoza (1632 – 1677), eigentlich Benedictus d’Espinoza, holländischer Philosoph (Baruch = Schüler des Propheten Jeremias)

05 Berthold Auerbach

Berthold Auerbach (1812 – 1882), eigentlich Moses Baruch Auerbacher, deutscher liberaler Kulturpolitiker und Schriftsteller

Quelle: Auerbach, Walfried. Roman, 1874

06 Bogumil Goltz

Bogumil Goltz (1801 – 1870), westpreußischer Dichter, Essayist und Erzähler

Quelle: Goltz, Typen der Gesellschaft, 1860

07 Benedikt von Nursia

Benedikt von Nursia (um 480 – 547), Ordensbegründer der Benediktiner und katholischer Heiliger

08 Bettina von Arnim

Bettina von Arnim (1785 – 1859), deutsche Schriftstellerin, geborene Elisabeth Catharina Ludovica Magdalena Brentano, auch Bettine, Schwester des Philosophen Clemens Brentano

Quelle: Arnim, Armenbuch, 1844 (wurde bereits vor seinem Erscheinen von der preußischen Zensur verboten, da man Bettina von Arnim verdächtigte, den Weberaufstand mit angezettelt zu haben)

09 Buddha

Buddha (560 – 480 v. Chr.), auch: Siddhartha Gautama (Pali: Siddhattha Gotama), Stifter der nach ihm Buddhismus genannten Religion

Quelle: Buddha, Udāna (dt.: „Ausrufe“), Merkverse des Buddha mit Erläuterungen zum Anlass der Äußerungen

Scroll to top