Zitate H

Zitate H

Zitate H – Diese Autoren sind gemeinfrei.

Zitate H – Diese Autoren sind gemeinfrei.

01 Heinrich von Treitschke

Heinrich von Treitschke (1834 – 1896), deutscher Historiker, Vertreter der kleindeutsch-preußischen Richtung und des Machtstaates

Quelle: Treitschke, Die Gesellschaftswissenschaft. Ein kritischer Versuch, 1859

02 Henry David Thoreau

Henry David Thoreau (1817 – 1862), amerikanischer Schriftsteller und Philosoph

03 Honoré de Balzac

Honoré de Balzac (1799 – 1850), französischer Philosoph und Romanautor

Quelle: Balzac, Ferragus, 1834

04 Hesiod

Hesiod von Böotien (um 700 v. Chr.), eigentlich Hesiodos, griechischer Epiker, Verfasser der »Götterlehre«

Quelle: Hesiod, Werke und Tage, um 700 v. Chr

05 Hieronymus

Hieronymus (um 347 – 420), Sophronius Eusebius Hieronymus, katholischer streitbarer Schriftsteller, lateinischer Kirchenvater und Heiliger

Quelle: Hieronymus, Briefe

06 Homer

Homer (etwa 8. Jh. v. Chr.), auch Homeros, griechischer Dichter

Quelle: Homer, Ilias, 2. Hälfte des 8. Jhdts. v. Chr

07 Horaz

Horaz (65 – 8 v. Chr.), eigentlich Quintus Horatius Flaccus, römischer Satiriker und Dichter

Quelle: Horaz, Oden

08 Hugo von Hofmannsthal

Hugo von Hofmannsthal (1874 – 1929), österr. Lyriker, Dramatiker, Erzähler; gilt als einer der wichtigsten Repräsentanten des deutschsprachigen Fin de Siècle und der Wiener Moderne, Mitbegründer der Salzburger Festspiele; Librettist für Richard Strauss‘ Opern

Quelle: Hofmannsthal (Hg.), Wert und Ehre Deutscher Sprache in Zeugnissen hg. von Hugo von Hofmannsthal, 1927

09 Houston Stewart Chamberlain

Houston Stewart Chamberlain (1855 – 1927), deutscher Schriftsteller britischer Herkunft, Verherrlicher des Germanentums, beeinflusste damit die Rassenlehre des Nationalsozialismus

Quelle: Chamberlain, Worte Christi, 1915

10 Honoré Gabriel de Mirabeau

Honoré Gabriel de Riqueti, comte de Mirabeau (1749 – 1791), französischer Politiker, Physiokrat, Schriftsteller und Publizist

Quelle: Mirabeau, Briefe