Zitate M

Zitate M

Zitate M – Diese Autoren sind gemeinfrei.

Zitate M – Diese Autoren sind gemeinfrei.

Autoren

01 Maxim Gorki

Maxim Gorki (1868 – 1936), eigentlich Alexej Maximowitsch Peschkow, russischer Erzähler und Dramatiker

Quelle: Gorki, Pepe

02 Marcel Proust

Marcel Proust (1871 – 1922), franz. Feuilletonist und Romanautor

03 Marcus Tullius Cicero

Marcus Tullius Cicero (106 – 43 v. Chr.), römischer Redner und Staatsmann

Quelle: Cicero, Briefe. An Marcus Iunius Brutus

04 Marie von Ebner-Eschenbach

Marie von Ebner-Eschenbach (1830 – 1916), Marie Freifrau Ebner von Eschenbach, österreichische Erzählerin, Novellistin und Aphoristikerin

Quelle: Ebner-Eschenbach, Gedichte

05 Marc Aurel

Marc Aurel (121 – 180), römischer Kaiser und Philosoph, hieß bei Geburt Marcus Annius Catilius Severus; später Marcus Annius Verus; nach Adoption durch Kaiser Hadrianus: Marcus Aelius Aurelius Verus und nach Adoption durch Kaiser Antoninus Pius und als Kaiser: Marcus Aurelius Antoninus Augustus

06 Mark Twain

Mark Twain (1835 – 1910), eigentlich Samuel Langhorne Clemens, US-amerikanischer Erzähler und Satiriker

Quelle: Twain, Autobiografische Schriften

07 Martin Luther

Martin Luther (1483 – 1546), deutscher Theologe und Reformator Quelle: Luther, Tischreden oder Colloquia, 1566

08 Matthias Claudius

Matthias Claudius (1740 – 1815), deutscher Dichter, Redakteur, Erzähler und Herausgeber des Wandsbecker Boten, Pseudonym Asmus

09 Mechthild von Magdeburg

Mechthild von Magdeburg (um 1210 – 1283), deutsche Begine und christliche Mystikerin

10 Meister Eckhart

Meister Eckhart (1260 – 1327), deutscher Mystiker und Provinzial der Dominikaner, starb vor dem Abschluss seines Häresieverfahrens

Quelle: Eckhart, Predigten. Über Lukas 21,31

11 Menander

Menander (um 342 – 291 v. Chr.), eigentlich Menandros, griechischer Komödiendichter

Quelle: Menander, Fragmente

12 Michel de Montaigne

Michel de Montaigne (1533 – 1592), eigentlich Michel Eyquem, Seigneur de Montaigne, französischer Philosoph und Essayist

13 Miguel de Unamuno

Miguel de Unamuno (1864 – 1936), Miguel de Unamuno y Jugo, spanischer Philosoph, Dichter und Essayist, Rektor der Universität Salamanca, entfloh der Diktatur Primo de Riveras, verehrt als Erwecker Spaniens

Quelle: Unamuno, M., Briefe

14 Molière

Molière (1622 – 1673), eigentlich Jean-Baptiste Poquelin, französischer Komödiendichter und Schauspieler

Quelle: Molière, Der Geizige (L’avare), 1669

Scroll to top